Willkommen auf meiner Homepage!

Auf dieser Internetseite finden Sie diverse Sachen zum Thema Mathematik. In der Rubrik Mathematik/Artikel finden Sie einen interessanten Beweis zum Satz des Pythagoras, neue Entdeckungen mit Hilfe der komplexen Zahlen in der Gaußschen Zahlenebene und ein Gastartikel zum Apollonischen Problem. Diese Rubrik soll in Zukunft mit weiteren Artikeln und Beweisen erweitert werden. Auf meiner Seite finden Sie auch zwei kleine Webapplikationen. Zudem kann man in der Rubrik Mathematik/Downloads einige von mir erstellte Skripte kostenlos herunterladen.

Artikel und Beweise

In der Rubrik Mathematik/Artikel finden Sie mittlerweile 3 interessante mathematische Artikel. Der erste Artikel befasst sich mit einem interessanten Beweis zum Satz des Pythagoras. Der Zweite mit neuen Entdeckungen mit Hilfe der komplexen Zahlen in der Gaußschen Zahlenebene. Der Dritte mit dem Apollonischen Problem.

Zur Rubrik Artikel

FineGeo

Das kleine 3D-Programm FineGeo visualisiert ein Tetraeder samt Ankugeln und deren Ebenen. Die Eckpunkte sind frei wählbar. Die Ankugeln und Ebenen lassen sich ein- und ausblenden, sowie deren Transparenz einstellen. Daten zu dem Tetraeder, Ankugeln und Ebenen kann man sich nach Wunsch anzeigen lassen. Die Position der Kamera wird mit der Maus gesteuert. Viel Freude damit!

Anmerkung: Eine ausführliche Anleitung ist in Bearbeitung und wird demnächst auf dieser Website veröffentlicht.

FineGeo starten

Apollonius

Das kleine 2D-Programm Apollonius veranschaulicht das Apollonische Problem interaktiv.
Das Apollonische Problem (Problem des Apollonius) ist eines der berühmtesten Probleme der antiken Geometrie. Es geht darum, die Kreise zu finden, die drei beliebige vorgegebene Kreise berühren, wobei es maximal 8 solcher Kreise gibt.
Einen Artikel über das Apollonische Problem finde Sie in der Rubrik Mathematik/Artikel
Diese kleine App soll in Zukunft auch andere mathematische Probleme behandeln können.

Kurze Anleitung Smartphones

  • Einzoomen: Zwei Finger auseinander bewegen
  • Rauszoomen: Zwei Finger zueinander bewegen
  • Zeichentafel bewegen: Zwei Finger in die selbe Richtung bewegen
  • Punkte und Kreislinien bewegen: Mit einem Finger drücken und ziehen

Kurze Anleitung Desktop-PCs

  • Ein- und Herauszoomen: Mausrad drehen
  • Zeichentafel bewegen: Mausrad drücken und Maus bewegen
  • Punkte und Kreislinien bewegen: Mit der linken Maustaste drücken und ziehen

Zur Einstellungsleiste

Von links nach rechts bzw. oben nach unten
  • Button mit Magnet und Punkt: Punktfang
  • Button mit Magnet und Raster: Rasterfang
  • Button mit Dreieck und Kreis: Szene wird eingefangen. Das heißt, wenn Sie sich in der Szene verlieren, drücken Sie diesen Button
  • Button mit rundem Kreis: Seite bzw. die App wird neu geladen

Anmerkung:

Da diese kleine App noch nicht intensiv auf allen Geräten getestet wurde, liegt es nah, dass sie einige Fehler enthält.

Apollonius starten

Downloads

In der Rubrik Mathematik/Downloads finden Sie einige von mir erstellte Skripte zum kostenlosen herunterladen.

Zu den Downloads